Costa Rica · Experimental

No.2

€18,24 Ausverkauft
€72,96 / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Versand wird beim Checkout berechnet

Funky Nectar

Ein neues Leuchtfeuer-Experiment: Say hello to No.2! Ein atemberaubend komplexer Single Origin Filterkaffee mit vollem Körper und langem fruchtig süßen Nachgeschmack. Wir cuppen Passionsfrucht, süße Mangostane und ein Coca Cola Finish.

Gewicht 250g
Mahlgrad

Abholung in der Leuchtfeuer Coffee Roastery derzeit nicht möglich

Produktinformation

V60

20g in - 300ml out - 93C - 5 pours (40 g - 80g - 60g - 60g - 60g)

Grind size: Coarse

Total brew time: 02:30 - 3:30min max

Versandinfos

Bearbeitungszeit 1-2 Werktage.

Wir möchten, dass du deinen Kaffee immer frisch genießen kannst, daher versuchen wir alle Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Versandkostenfreie Lieferung via UPS innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 70€. Versand Deutschlandweit 5,00€

Die Lieferung erfolgt bis einem Bestellwert von 70€ wahlweise via DHL oder UPS. Es gelten die Laufzeiten der Logistiker.

Wir bieten unterschiedliche Versandoptionen an und ein Trackingservice für jede Bestellung.

Bei weiteren Fragen zum Versand kontaktiere uns bitte unter:

shop@leuchtfeuer.coffee

Abholung in der Rösterei

Gerne kannst Du Deinen Kaffee online bestellen, bezahlen und in der Rösterei abholen. Dabei sparst Du natürlich die Versandkosten. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 24 Stunden. Sobald Deine Bestellung fertig und zur Abholung bereit ist, erhältst Du von uns eine E-Mail.

Die Öffnungszeiten sind:

Mo I Di I Mi: 10 bis 17:00 Uhr • Do: 10-12:00 Uhr • Fr: 10-18:30 Uhr
Sa & So haben wir geschlossen.

 

Unsere Adresse: 

Leuchtfeuer Coffee
Industriestraße 38b
22880 Wedel
Deutschland



Wir freuen uns auf Dich!

Origin Costa Rica · Tarrazú
Varietät Catuai
Aufbereitung Natural Anaerobic, 5 tage tank fermented, slow dried
Produzent:innen Don Eli · Carlos Montero
Cupping Punkte 89
Anbauhöhe 2000m
Ernte 2022
Röstgrad Light

Über diesen Kaffee

Dies ist unser zweites Experiment in enger Zusammenarbeit mit unserer Partnerfarm Don Eli in Tarrazú / Costa Rica. Seit 2018 beziehen wir unseren Kaffee von Carlos Montero, einem der erfahrensten Kaffeebauern in Tarrazú, dem besten und höchstgelegenen Kaffeeanbaugebiet Costa Ricas. Zusammen mit seinem sehr ambitionierten und experimentierfreudigen Sohn Jacob entwickelt er die unserer Meinung nach interessantesten Kaffees der Region. Grund genug, eine neues " Experimental-Lot " zu entwickeln. Dafür wurden knapp 200 kg Rohkaffee der Varietät Catuai verwendet, der auf dem höchstgelegenen Teil von Carlos Farm (La Pastora) wächst. Nachdem nur die reifsten und besten Kaffeekirschen für unsere Charge von Hand gepflückt wurden, lagerten wir sie für fünf Tage in luftdicht verschlossenen Fermentationstanks (Gärtanks). Unter regelmäßiger Kontrolle des pH-Wertes und der Temperatur wurden die Kirschen dann fast 4 Wochen lang auf Trocknungsbetten im Freien getrocknet, bis der optimale Feuchtigkeitsgehalt erreicht war. Das Ergebnis ist ein großartiger, fruchtiger Kaffee.

Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//
Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//
Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//

ORIGIN INFO

Die Farm

Seit 5 Jahren handeln wir unseren Kaffee direkt mit der Farm Don Eli in Costa Rica. Carlos Monteros unglaubliche Leidenschaft, Professionalität und Hingabe zum Kaffee ist überall spürbar und kein Arbeitsschritt wird dem Zufall überlassen. Der Kaffee dieses Lots stammt aus „La Pastora“ und bietet extreme Höhenlagen von mindestens 1900 Metern. Das Mikroklima ist ideal für den Kaffeeanbau: Der Boden ist sehr fruchtbar, die Luft frisch und kühl, auf der einen Seite regnet es viel, auf der anderen Seite erhält das halbmondförmige Grundstück viele Sonnenstunden pro Tag. Die Höhe ermöglicht ein optimales Wachstum und eine langsame Reifung der Kaffeekirschen, wodurch der Geschmack noch intensiver wird. Carlos düngt die Bäume von La Pastora mit Bedacht und wendet verschiedene Methoden an, um die Kaffeepflanzen vor Krankheiten zu schützen. Wir sind davon überzeugt, dass die einzigartige Lage der Plantage und die große Sorgfalt, die Carlos ihr widmet, dazu führen, dass dieser Hang Ernte für Ernte einige der besten Kaffees hervorbringt, die Costa Rica zu bieten hat.