Costa Rica · Natural anaerobic

La Pastora

€11,98 Ausverkauft
€47,92 / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Versand wird beim Checkout berechnet

Komplex & Fruchtig

Dieser Single Origin Espresso hat einen vollen, kräftigen Körper und einen intensive Schokoladenbrownie Geschmack. Durch die mittlere Röstung wird dieser durch feine Noten von Mirabelle und Himbeere abgerundet.

Gewicht 250g
Mahlgrad

Abholung in der Leuchtfeuer Coffee Roastery derzeit nicht möglich

Produktinformation

94C - 19g in - 47 out - 30-35 sec

Versandinfos

Bearbeitungszeit 1-2 Werktage.

Wir möchten, dass du deinen Kaffee immer frisch genießen kannst, daher versuchen wir alle Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Versandkostenfreie Lieferung via UPS innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 70€. Versand Deutschlandweit 5,00€

Die Lieferung erfolgt bis einem Bestellwert von 70€ wahlweise via DHL oder UPS. Es gelten die Laufzeiten der Logistiker.

Wir bieten unterschiedliche Versandoptionen an und ein Trackingservice für jede Bestellung.

Bei weiteren Fragen zum Versand kontaktiere uns bitte unter:

shop@leuchtfeuer.coffee

Abholung in der Rösterei

Gerne kannst Du Deinen Kaffee online bestellen, bezahlen und in der Rösterei abholen. Dabei sparst Du natürlich die Versandkosten. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 24 Stunden. Sobald Deine Bestellung fertig und zur Abholung bereit ist, erhältst Du von uns eine E-Mail.

Die Öffnungszeiten sind:

Mo I Di I Mi: 10 bis 17:00 Uhr • Do: 10-12:00 Uhr • Fr: 10-18:30 Uhr
Sa & So haben wir geschlossen.

 

Unsere Adresse: 

Leuchtfeuer Coffee
Industriestraße 38b
22880 Wedel
Deutschland



Wir freuen uns auf Dich!

Varietät Catuai
Aufbereitung natural anaerobic
Produzent:innen Carlos Montero
Cupping Punkte 87
Anbauhöhe 1990 - 2000m
Ernte 2021

Über diesen Kaffee

Die reifen Kaffeekirschen kommen aus der Region La Pastora, etwa eine Stunde von der Farm Don Eli entfernt. Hier verarbeiten Carlos und sein Sohn Jacob gemeinsam und mit viel Liebe alle Kaffees ihrer Farmen. Für diesen Kaffee werden nur die reifsten Kaffeekirschen verwendet und in Fermentationstanks gelegt. Während der anaeroben Verarbeitung werden pH-Wert, Temperatur und andere Parameter genau gemessen und überwacht, damit sich die Kaffeekirschen optimal entwickeln können. Durch diese Behandlung entstehen ganz besondere intensive und fruchtige Geschmacksnoten. Danach wird das Fruchtfleisch mit einer mechanischen Pulping-Maschine vom Kern getrennt. Anschließend wird der Kaffee ca 20 Tage lang im Freien auf Hochbetten getrocknet, bis der optimale Feuchtigkeitsgehalt des Kaffees erreicht ist.

Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//
Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//
Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//

ORIGIN INFO

Die Farm

Auf unserer Ursprungsreise nach Panama & Costa Rica im März 2022 sind wir erneut auf die Farm von Carlos Montero in der Region Tarrazú gefahren. Anfang 2018 hatten wir den ersten Kaffee von Carlos in unserem Programm. Seitdem sind wir von seinen White Honeys so begeistert, dass wir sie fest in unser Sortiment aufgenommen haben. Die unglaubliche Leidenschaft, Professionalität und Hingabe von Carlos für den Kaffee ist überall zu spüren und es wird kein Arbeitsschritt dem Zufall überlassen. Dieses Jahr haben wir uns für zwei seiner Partien entschieden: einen Catuai White Honey und einen Catuai Anaerobic. Beide stammen aus der Plantage El Anfiteatro in La Pastora, die zweifellos jedes Jahr zu den prestigeträchtigsten und begehrtesten Lots von Carlos gehören. Diese Plantage befindet sich auf dem Gipfel eines berühmten Berges in Tarrazu, der „La Pastora“ genannt wird. Sie bietet extreme Höhenlagen von mindestens 1900 Metern. Das Mikroklima ist ideal für den Kaffeeanbau: Der Boden ist sehr fruchtbar, die Luft frisch und kühl. Auf der einen Seite regnet es viel, auf der anderen Seite erhält das halbmondförmige Grundstück viele Sonnenstunden pro Tag. Die Höhe ermöglicht ein optimales Wachstum und eine langsame Reifung der Kaffeekirschen. Dadurch wird der Geschmack noch intensiver. Um dorthin zu gelangen, müssen wir eine Stunde über steile, unbefestigte Bergstraßen fahren. Er düngt die Bäume von La Pastora mit Bedacht und wendet verschiedene Methoden an, um die Kaffeepflanzen vor Krankheiten zu schützen. Wir sind überzeugt, dass die einzigartige Lage der Plantage und Carlos' große Sorgfalt dafür sorgen, dass dieser Hang Ernte für Ernte einige der besten Kaffees hervorbringt, die Costa Rica zu bieten hat.