Ecuador · Anaerobic 48 hours Washed

Soledad Geisha · Finca Soledad

€37,76
€302,08 / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Versand wird beim Checkout berechnet

Fruity Sweetness

Dies ist das wunderbare Ergebnis der ersten Geisha Produktion von Pepe Jijon. Es ist uns eine große Ehre, ein paar kostbare Kilos dieses exklusiven Nano Lots erhalten zu haben. Dieser Kaffee schmeckt nach der Essenz tropischer Früchte, ergänzt durch elegante florale Noten und eine tiefe Süsse.

Gewicht 125g
Mahlgrad

Abholung in der Leuchtfeuer Coffee Roastery möglich

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Produktinformation

V60

20g in - 300ml out - 93C - 5 pours (40 g - 80g - 60g - 60g - 60g)

Grind size: Coarse

Total brew time: 02:30 - 3:30min max

Versandinfos

Bearbeitungszeit 1-2 Werktage.

Wir möchten, dass du deinen Kaffee immer frisch genießen kannst, daher versuchen wir alle Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Versandkostenfreie Lieferung via UPS innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 70€. Versand Deutschlandweit 5,00€

Die Lieferung erfolgt bis einem Bestellwert von 70€ wahlweise via DHL oder UPS. Es gelten die Laufzeiten der Logistiker.

Wir bieten unterschiedliche Versandoptionen an und ein Trackingservice für jede Bestellung.

Bei weiteren Fragen zum Versand kontaktiere uns bitte unter:

shop@leuchtfeuer.coffee

Abholung in der Rösterei

Gerne kannst Du Deinen Kaffee online bestellen, bezahlen und in der Rösterei abholen. Dabei sparst Du natürlich die Versandkosten. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 24 Stunden. Sobald Deine Bestellung fertig und zur Abholung bereit ist, erhältst Du von uns eine E-Mail.

Die Öffnungszeiten sind:

Mo I Di I Mi: 10 bis 17:00 Uhr • Do: 10-12:00 Uhr • Fr: 10-18:30 Uhr
Sa & So haben wir geschlossen.

 

Unsere Adresse: 

Leuchtfeuer Coffee
Industriestraße 38b
22880 Wedel
Deutschland



Wir freuen uns auf Dich!

Origin Ecuador · Imbabura Province
Varietät Geisha
Aufbereitung Anaerobic 48 hours · Washed
Farm Finca Soledad
Produzent Pepe Jijón
Cupping Punkte 90
Anbauhöhe 1515m
Ernte 2023
Röstgrad Light

Über diesen Kaffee

Auf der Finca Soledad wird jeder einzelne Arbeitsschritt mit größter Sorgfalt und Liebe zur Natur ausgeführt. Jedes Lot, das sie produzieren ist einzigartig und ein Ausdruck des Augenblicks, der Energie der Pflückerinnen und Pflücker, des Gleichgewichts der Mikroorganismen im Boden und des Wetters. Für dieses absolute Nanolot wurden nur die reifsten und besten Kaffeekirschen im August 2023 bei 22°-23° Brix sorgfältig von Hand gepflückt. Anschließend werden die Kaffeekirschen 48 Stunden lang in geschlossenen temperaturkontrollierten Tanks fermentiert. Danach werden sie entkernt und weitere 24 Stunden im verbliebenen Fruchtfleisch fermentiert. Schließlich werden die Bohnen gewaschen und 60 Tage lang langsam in einem dunklen, klimatisierten Raum getrocknet. Für den Transport werden sie vakuumverpackt, und bis zur Röstung (wie alle unsere Kaffees) in unserem klimatisierten Bohnenhumidor in unserer Rösterei gelagert, für ein Maximum an Frische und Aroma.

Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//
Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//
Direct Traded
//
Quality Focused
//
Sustainably Cultivated
//

ORIGIN INFO

Die Farm

Die Finca Soledad liegt an einem malerischen Berghang mit Blick auf ein wunderschönes Tal, durch das der Fluss Intag fließt. Pepe, der sich von seiner Karriere als Bergsteiger und Forscher zurückziehen und wieder mit der Erde in Kontakt treten wollte, kaufte 2010 das vier Hektar große Land, das ihm dafür perfekt geeignet erschien.
Später lernte er den Kaffee kennen und lieben, und so begann sein neues Leben als Produzent von großartigem Specialty Coffee. Die Gegend um Pepe herum ist wunderschön und üppig, wurde aber in der Vergangenheit abgeholzt, und Pepe und sein Team arbeiten hart daran, das Land wieder mit Bäumen zu bepflanzen. Bis heute haben sie ca. 25.000 Bäume gepflanzt, und der Ort wird langsam wieder zu dem blühenden, üppigen Paradies, das Pepe in aller Ruhe genießen möchte. Der Kaffeeanbau war nicht immer einfach und stellte Pepe vor einige Herausforderungen. Doch nach und nach wurde die Finca Soledad nachhaltiger und zu einem Ort des Friedens und Wohlbefindens für alle, die dort arbeiten. Auf die Frage, was seine Farm so besonders macht, antwortet Pepe: "Das ist mein Leben, hier finde ich Frieden“. In einem Land, das innere Ruhe ausstrahlt und im Gegenzug von den Menschen, die dort leben, genährt wird, ist es kein Wunder, dass auch die Aromen, die hier entstehen, etwas Besonderes sind. Auf der Finca Soledad werden hauptsächlich die Varietäten Typica Mejorada und Sidra angebaut, daneben gibt es kleine Mengen Geisha sowie Caturra und Castillo.